Logo

 

Über 25 Jahre Erfahrung in der Converting - Industrie

    Neuer High-End Slitter im Allgu


    Vor wenigen Wochen wurde im Standort der Huhtamaki in
    Ronsberg
    eine weitere EUROMAC-Rollenschneidmaschine
    erfolgreich in Betrieb genommen.
     
    Das Modell TB-3.06 T2(hnlich siehe Produktbeschreibung)
    bietet einen vollautomatischen Wechsel in der Aufwicklung
    inklusive dem Rollenendverschluß, sowie dem Ankleben
    auf die neuen Hülsen.

     

    Darüber hinaus werden die Fertigrollen automatisch auf
    ein Entladegestell geschoben, welche wiederum die Rollen
    an ein Rollenhandlingssystem übergibt. Nur so wird das
    Risiko des "Bottle-Neck" vermieden und die Anlage kann
    kontinuierlich bei relativ hoher Geschwindigkeit (700 m/min)
    produzieren.

     

    Früh kauft Super Combi 3000

    Schon am ersten Messetag auf der ICE 2011 konnte die Hildener
    megapak GmbH + Co KG den Verkauf einer Kaschiermaschine an
    die Schweizer Früh Verpackungen AG vermelden.


    Das Unternehmen ist auf die Herstellung von flexiblen Verpackungen
    und medizinischen Lohnverpackungen spezialisiert.

     

     

    Bei der Maschine handelt es sich um eine SUPER COMBI 3000 Auftrags- und
    Kaschieranlage von Nordmeccanica", berichtet Alex Hylton, Vertriebsleiter von
    megapak.

    Diese Maschine ist in der Lage, Substrate mit lösemittelhaltigen Klebstoffen
    zu beschichten und direkt im Anschluss zwei Bahnen zu kaschieren.

    Wirklich 'heavy-duty'!

    Wentus nahm in Juli die neue 1500 mm breite LF-Kaschiermaschine der Baureihe SS SL HD(siehe Produktbescheibung) in der Werkshalle in Piazenca/Italien erfolgreich ab.


    Diese SS wird noch im Juli ausgeliefert und ist dann die 2. Kaschiermaschine aus dem Hause Nordmeccanica , die bei Wentus im Höxter ihrem Kaschierbetrieb aufnehmen wird.

    Nicht nur optisch eine interessante Maschine (siehe Bilder) sondern auch technisch ein anspruchvolles Stück solider Maschinenbau.

     

     

    In der Heavy-Duty-Ausführung ist diese Maschine , mit strkerer Maschinenwandung und größeren Walzen für dickere Verbunde und vorallem für höhere Produktionsgeschwindigkeiten ausgelegt.

    Bei der Werksprüfung liefen verschiedne Produkte bereits bei 400 m/min.

     


     

    Die 5. Euromac für Buergofol

    Die Herren Hans Schmitt und Josef Schweiger hatten die Aufgabe bei sommerlichen Temperaturen von 30°C den 5. Euromac-Rollenscheider im Werk zu prüfen und für die Lieferung frei zu geben.

     

     

    Noch vor der italienischen Sommerpause soll diese 2. Spindelmaschine und eine weitere, bereits in der Endmontage befindlichen Umroll-Maschine der Serie CB €“ 800 den Maschinenpark der Firma Buergofol sinnvoll ergnzen. Das wre dann Maschine Nr. 6.

    Beide Maschinen sollen das Buergofol-Folien-Programm bis zu 650my starken PET-Folien verarbeiten.

     

     

    Kontakt

    +49 (0) 2103 909823 
    +49 (0) 2103 909847
    Brahmsweg 4 b D-40724 Hilden
    info@megapak.de
    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Ok Ablehnen